Zum Hauptinhalt springen

Buchtage auf der Insel Föhr – 23.9. bis 2.10.2022

Ein buntes Programm

Wir stellen unsere Insel vor –  im Buch, in Erzählungen und Vorträgen, auf Ausflügen in die Natur und die Dörfer, mit Insel Rallyes und Workshops. Untermalt von Musik, begleitet von Kulinarik, dargestellt in Film, Bild oder Fotografie.

Die Idee von Föhr erLesen ist naheliegend und das Konzept erfrischend einfach: Autor*innen, und ‚Wortkünstler*innen‘, die über “ihre Insel” schreiben oder sie bildlich, erzählerisch oder als Event darstellen, melden sich zu Wort, lesen oder treten auf an verschiedenen Tatorten, stehen danach zum Klönschnack bereit, signieren auf Wunsch und lassen ihr Publikum teilhaben am Entstehungsprozess ihrer Werke.

Unser neues Programm befindet sich aktuell im Aufbau... und verspricht wieder spannend zu werden!